• You have no bookmark.

Your Wishlist : 0 listings

Sign In
Search

Ratgeber: die PKW-Maut in Polen – Tarife, Gebühren, Autobahnnetze

Du planst eine Rundreise durch Polen? Eine tolle Idee! In unserem Ratgeber findest Du alle wichtigen Insider Tipps über das Maut System in Polen

Wie hoch sind die Gebühren für das Fahren auf polnischen Autobahnen? Machst du eine Rundreise durch Polen? Eine tolle Idee! Schau einfach nach, wie viel es dich kosten wird und wie du für die Maut bezahlen kannst.

Autobahnen in Polen – Fahrtkosten

Die Länge aller Autobahnen in Polen beträgt derzeit über 1.615 Kilometer (Stand Juli 2018). Angesichts der Größe dieses Landes können wir mit Sicherheit feststellen, dass es nicht viel ist. Erfreulicherweise ist nur ein Teil der Autobahnen in Polen gebührenpflichtig, und da es auf einem Abschnitt mehrere verschiedene Betreiber geben kann, kann dies bei einigen Verkehrsteilnehmern aus dem Ausland zu einer leichten Verwirrung führen.

Die Maut-Kosten auf den einzelnen Autobahnen sind unterschiedlich. In den meisten Fällen sind sie abhängig von der zurückgelegten Strecke und der Fahrzeugklasse.

In diesem Ratgeber haben wir für euch einige der wichtigsten Informationen über das Reisen auf polnischen Autobahnen zusammengefasst, d.h. wie man die Maut bezahlt und wie hoch sie ist.

Wie wird die Maut in Polen bezahlt?

Leider ist das Mautsystem kompliziert. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass die Gebühren in einigen Abschnitten von Konzessionären und in anderen von der Regierung erhoben werden.

Für einige von ihnen gibt es ein “manuelles Gebührensystem”, bei anderen auch ein elektronisches. Im manuellen Mautsystem fährt man beim Betreten der Autobahn an den Automaten vor, drückt eine Taste, zieht ein Ticket ein und die Schranke öffnet sich automatisch. Bei der Ausfahrt zeigt man das Ticket vor und auf dieser Basis wird der Fahrpreis berechnet.

Im Falle eines elektronischen Systems (ViaToll-System) werden die Zahlungen automatisch vom virtuellen Konto eingezogen. Um diese Option nutzen zu können, benötigt man jedoch ein viabox-Gerät in seinem Auto, mit dem man das elektronische System viaToll nutzen kann.

Wenn du kein solches Gerät hast, brauchst du dir auch keine Sorgen machen – es gibt dort immer Mautstellen, an denen du mit Bargeld oder einer EC-Karte bezahlen kannst.

Wichtige Informationen zur Spurwahl

Wenige hundert Meter vor der Mautstation zweigt die Autobahn in mehrere Spuren ab. Die Fahrspuren auf der rechten Seite sind in der Regel für Lastkraftwagen und Pkw mit elektronischem Mautsystem vorgesehen. Die Straße auf diesen Spuren ist zusätzlich mit orangefarbenen Pfeilen markiert.
Wenn du kein ViaToll-System hast, folge dem grünen Pfeil auf der Fahrspur. Mautstationen, die zu diesem Zeitpunkt geschlossen sind, sind mit einem roten X-Zeichen gekennzeichnet – etwas genauer kannst Du es in unserem Video sehen (am Ende des Artikels).

Ratgeber: die PKW-Maut in Polen – Tarife, Gebühren, Autobahnnetze
Autobahn Maut in Polen

Du kannst mit Bargeld, Kredit- und Debitkarte sowie Tankkarte bezahlen. Wir empfehlen keine Barzahlung in EURO, dafür sprechen drei wichtige Gründe: erstens ist der Kurs ungünstig; zweitens werden nur Scheine angenommen und drittens – der Restbetrag wird in PLN ausgezahlt.

Maut für die Autobahn A1

Ratgeber: die PKW-Maut in Polen – Tarife, Gebühren, Autobahnnetze
Autobahn in Polen – A1 / © Sliwers

Preise für den gesamten Abschnitt zwischen Toruń und Gdańsk:

  • Kategorie 1: 29,90 PLN
    PKW ohne Anhänger und Motorräder
  • Kategorie 2 + 3 + 4: 71,00 PLN
    Zweiachsige Kraftfahrzeuge mit Anhängern und zweiachsige Fahrzeuge, von denen mindestens eines mit einem Zweirad ausgestattet ist; Fahrzeuge mit drei Achsen und Kraftfahrzeuge mit zwei Achsen, von denen mindestens eine mit einem Zweirad mit Anhängern ausgestattet ist; Kraftfahrzeuge mit mehr als drei Achsen, Kraftfahrzeuge mit drei Achsen mit Anhängern und Kraftfahrzeuge mit mehr als drei Achsen mit Anhängern.
  • Kategorie 5: 298,90 PLN
    Fahrzeuge mit Übergröße

Maut für die Autobahn A2 (Autobahn der Freiheit)

Ratgeber: die PKW-Maut in Polen – Tarife, Gebühren, Autobahnnetze
Autobahn in Polen – A2 / © Sliwers

Preise für den Abschnitt zwischen Świecko / Frankfurt (Oder) – Poznań – Konin

  • Kategorie 1: 84,00 PLN
    PKW ohne Anhänger und Motorräder
  • Kategorie 2: 127,00 PLN
    Zweiachsige Kraftfahrzeuge, von denen mindestens eines mit Doppelrädern und Kraftfahrzeuge mit Anhängern ausgestattet ist.
  • Kategorie 3: 172,00 PLN
    Kraftfahrzeuge mit drei Achsen und Kraftfahrzeuge mit zwei Achsen, von denen mindestens eine mit Zwillingsrädern mit Anhängern ausgestattet ist
  • Kategorie 4: 244,00 PLN
    Kraftfahrzeuge mit mehr als drei Achsen und Kraftfahrzeuge mit drei Achsen und mehr mit Anhängern
  • Kategorie 5: 640,00 PLN
    Fahrzeuge mit einer Länge von mehr als 18 m oder die Beförderung von nicht standardisierten Komponenten

Preise für den Abschnitt Konin – Stryków/Łódź

  • Motorräder: 5,00 PLN
  • (PKW) Fahrzeuge oder Fahrzeugkombinationen mit einer zulässigen Gesamtmasse (DMC) von höchstens 3,5 Tonnen: 9,90 PLN
  • Busse und Kraftfahrzeuge oder Fahrzeugkombinationen mit einem DMC von mehr als 3,5 t und weniger als 12 t – abhängig von den Abgasgrenzwerten:
    – EURO 2 oder schlechter: 39,60 PLN
    – EURO 3: 34,70 PLN
    – EURO 4: 27,70 PLN
    – EURO 5 oder besser: 19,80 PLN
  • Fahrzeuge oder Fahrzeugkombinationen mit einem DMC von mindestens 12 t – abhängig von den Abgasgrenzwerten:
    – EURO 2 oder schlechter: 52,50 PLN
    – EURO 3: 45,60 PLN
    – EURO 4: 36,60 PLN
    – EURO 5 oder besser: 26,70

Maut für die Autobahn A4

Ratgeber: die PKW-Maut in Polen – Tarife, Gebühren, Autobahnnetze
Autobahn in Polen – A4 / © Sliwers

Preise für den Abschnitt zwischen Wrocław – Opole – Gliwice

  • Motorräder: 8,10 PLN
  • (PKW) Fahrzeuge oder Fahrzeugkombinationen mit einer höchstzulässigen Masse von höchstens 3,5 Tonnen 16,20 PLN
  • Busse und Kraftfahrzeuge oder Fahrzeugkombinationen mit einem DMC von mehr als 3,5 t und weniger als 12 t – abhängig von den Abgasgrenzwerten:
    – EURO 2 oder schlechter: 65 PLN
    – EURO 3: 56,80 PLN
    – EURO 4: 45,50 PLN
    – EURO 5 oder besser: 32,50 PLN
  • Fahrzeuge oder Fahrzeugkombinationen mit einem DMC von mindestens 12 t – abhängig von den Abgasgrenzwerten:
    – EURO 2 oder schlechter: 86,10 PLN
    – EURO 3: 74,70 PLN
    – EURO 4: 60,10 PLN
    – EURO 5 oder besser: 43,85

Preise für den Abschnitt zwischen Katowice – Kraków

  • Kategorie 1, 
    Motorräder: 10,00 PLN,
    PKW: 20,00 PLN
  • Kategorie 2 + 3: 36,00 PLN Zweiachsige Kraftfahrzeuge, von denen mindestens eines mit einem Zweirad und zweiachsige Kraftfahrzeuge mit Anhängern ausgestattet ist; dreiachsige Kraftfahrzeuge und zweiachsige Kraftfahrzeuge, von denen mindestens eines mit einem Zweirad mit Anhängern ausgestattet ist.
  • Kategorie 4 + 5: 60,00 PLN Kraftfahrzeuge mit mehr als drei Achsen, Kraftfahrzeuge mit mehr als drei Achsen mit Anhängern und Kraftfahrzeuge mit mehr als drei Achsen mit Anhängern; Fahrzeuge, die nicht unter die Kategorien 1 bis 4 fallen, und Fahrzeuge, deren Abmessungen, Achslast oder Gewicht die in der Straßenverkehrsordnung festgelegten Normen überschreiten.

Verkehrsvorschriften in Polen – das müsst ihr wissen!

Lerne die wichtigsten Vorschriften des Straßenverkehrs in Polen kennen. Ergänzend zum Thema, kannst Du dich über die wichtigsten Verkehrsvorschriften, Geschwindigkeitsbegrenzung und weiteren praktischen Tipps informieren. Hier geht es zu dem Ratgeber: Verkehrsvorschriften in Polen

PKW Maut in Polen – so einfach geht das!

Stand der Preise für die Autobahn in Polen: 20.09.2019

Weitere Ratgeber zum Thema Auto und Verkehr in Polen

Ratgeber: die PKW-Maut in Polen – Tarife, Gebühren, Autobahnnetze
Vorheriger Beitrag
Ratgeber: Zigaretten, Alkohol, Kraftstoff aus Polen – erlaubte Mengen
Ratgeber: die PKW-Maut in Polen – Tarife, Gebühren, Autobahnnetze
Nächster Beitrag
Verkehrsvorschriften in Polen – das müsst ihr wissen

Einen Kommentar hinzufügen

You must be logged in to post a comment.
Branchenverzeichnis für Firmen aus Polen
Branchenverzeichnis für Firmen aus Polen