• You have no bookmark.

Your Wishlist : 0 listings

Sign In
Search
Polen in der roten Zone, mögliche Schließung der Grenzen

Polen in der roten Zone, mögliche Schließung der Grenzen

Polnische Regierung führt neue Beschränkungen ein. Es ist möglich, die Grenzen wieder wie im Frühjahr zu schließen, wenn die COVID-19 Neuerkrankungen weiterhin so schnell steigen.

Am Donnerstag hat das Robert Koch Institut Polen als Risikogebiet eingestuft. Heute während der Konferenz kündigte der polnische Premierminister Mateusz Morawiecki an, dass er das ganze Land in die rote Zone einführen werde. Darüber hinaus gelten weitere Einschränkungen.

Polen in der roten Zone, mögliche Schließung der Grenzen
Der polnische Premierminister Mateusz Morawiecki

Der polnische Premierminister Mateusz Morawiecki stellte auf einer Pressekonferenz in Warschau die neuesten Beschränkungen vor, die am Samstag in Kraft treten sollen. Er wies darauf hin, dass es, wenn die eingeführten Restriktionen im Zusammenhang mit der Epidemie nicht funktionieren würden, notwendig sei, “die einzelnen Bereiche des sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Lebens tiefer zu schließen”.

Wir müssen uns darüber im Klaren sein, dass wir, wenn weitere drastische Schritte erforderlich sind, wie die Schließung der Grenzen – wie im Frühjahr – oder verschiedene Bewegungsverbote oder tiefe Abriegelungen, die viele Bereiche des Wirtschaftslebens schließen, dann müssen wir uns für einen solchen Schritt entscheiden, es sei denn, es kommt zu einer Abflachung, die das Wachstum von Infektionen stoppt” – sagte der Regierungschef.

Neue Corona Beschränkungen in Polen, die ab 24. Oktober in Kraft treten:

  • Ganz Polen in der roten Zone – nach dem polnischen Corona-Ampelsystem
  • Lernen in den Klassen 4-8 Online
  • Personen bis zum Alter von sechzehn Jahren dürfen nur in der Obhut eines Erwachsenen zwischen 8 Uhr morgens und 16 Uhr abends das Haus verlassen.
  • Schließung von Sanatorien (mit der Möglichkeit, die laufenden Aufenthalte abzuschließen),
  • Verbot des normalen Betriebs von Restaurants und Catering-Einrichtungen, erlaubte Mitnahme- und Lieferverkäufe
  • Beschränkung von Veranstaltungen, Treffen und öffentlichen Versammlungen auf 5 Personen außerhalb des Haushalts,
  • Beschränkung der Freizügigkeit von Personen ab 70 Jahren (mit Ausnahme der Ausübung beruflicher Tätigkeiten, der Befriedigung der notwendigen Bedürfnisse des täglichen Lebens und der Ausübung oder Teilnahme am Gottesdienst)

Polen in der roten Zone, mögliche Schließung der Grenzen
Vorheriger Beitrag
Das RKI hat gesamt Polen als Risikogebiet eingestuft.

Einen Kommentar hinzufügen

You must be logged in to post a comment.
Branchenverzeichnis für Firmen aus Polen
Branchenverzeichnis für Firmen aus Polen