• You have no bookmark.

Your Wishlist : 0 listings

Sign In
Search

Doppelstadt beim Pol’and’Rock Festival in Küstrin

Während der diesjährigen Ausgabe des Pol'and'Rock Festivals präsentieren die Städte Słubice und Frankfurt (Oder) ein gemeinsames Projekt "Playground Europe".
Doppelstadt beim Pol’and’Rock Festival in Küstrin

Während der diesjährigen Ausgabe des Pol’and’Rock Festivals präsentieren die Städte Słubice und Frankfurt (Oder) ein gemeinsames Projekt “Playground Europe“. 

“Playground Europe” soll ein Ort des deutsch-polnischen Zusammenlebens sein, der eine aktive Beteiligung fördert und kreativen Raum im Einklang mit den Aktivitäten beider Städte bietet.

In der Doppelstadt gibt es eine deutsch-polnische Gemeinschaft und wir erleben hier jeden Tag den europäischen Geist. Dieses Gefühl möchten die Veranstalter den Gästen von “Playground Europe” vermitteln.

Das internationale Festival in Küstrin bietet eine einzigartige Gelegenheit, eine halbe Million junger Menschen aus Polen, Deutschland und der ganzen Welt zu erreichen. Sie dazu ermutigen, das deutsch-polnische Leben in der Doppelstadt kennenzulernen und ein breites Spektrum an Aktivitäten in den Bereichen Bildung, Kultur, Sport und Zivilgesellschaft zu präsentieren.

Das Camp von “Playground Europe” liegt auf dem Hügel der “Academy of Beautiful Tapes” (Akademia Sztuk Przepięknych) – in 10 Zelten wurden mehr als 20 verschiedene Workshops, Meetings und Spiele für die drei Tage vorbereitet.

Playground Europe 2018 in Bildern

Mehr Bilder von dem Pol’And’Rock Festival 2018

Doppelstadt beim Pol’and’Rock Festival in Küstrin
Vorheriger Beitrag
Superschnelle Polizeiautos bei der polnischen Polizei
Doppelstadt beim Pol’and’Rock Festival in Küstrin
Nächster Beitrag
Herbstliches Angebot im Agrogobex Gartencenter

Einen Kommentar hinzufügen

You must be logged in to post a comment.