• You have no bookmark.

Your Wishlist : 0 listings

Sign In
Search
Der Aufstand der geschlossenen Branchen in Polen wächst

Der Aufstand der geschlossenen Branchen in Polen wächst

Viele Clubs, Hotels und Restaurants haben geöffnet. Die Revolte der polnischen Unternehmer gewinnt an Fahrt. Viele öffnen ihre Geschäfte trotz staatlicher Verbote.

Für viele polnische Unternehmer, die keine oder nicht ausreichende staatliche Unterstützung erhalten, ist die Vision des Bankrotts sehr real geworden. In dieser Situation beschlossen sie, die Einschränkungen zu ignorieren und ihre Geschäfte zu eröffnen. Dies betrifft vor allem Hotels und Restaurants, aber auch Diskotheken, Veranstaltungszentren, Skipisten und Fitnessstudios.

Nach Schätzungen der Wirtschaftskammer des polnischen Gaststättengewerbes gibt es bereits über 20.000 Gastronomen, die die Beschränkungen ignorieren. Immer mehr Unternehmen schließen sich den Reihen derer an, die mit einer Verlängerung der Beschränkungen nach dem 18. Januar (bis zum 31. Januar mit der Möglichkeit einer Verlängerung) nicht einverstanden sind.

Aber nicht nur Restaurants öffnen sich, auch die Clubs sind im Kommen. Die Partygänger werden von der Polizei und den Sanitärinspektoren kontrolliert, die die Fälle an die Staatsanwaltschaft weiterleiten.

Am vergangenen Wochenende öffnete das größte Restaurant in der Krupówki-Straße in Zakopane, das Karczma Góraleczka, seine Türen. Das Restaurant füllte sich – unter Einhaltung des Sanitärregimes – innerhalb von 15 Minuten mit Gästen, und vor dem Restaurant bildete sich eine lange Schlange von Wartenden.

Es werden auch Hotels eröffnet, die zum Teil medizinische Dienstleistungen oder andere therapeutische Behandlungen anbieten, die von dem Verbot ausgenommen sind.

Der Einfallsreichtum der polnischen Unternehmer die Verbote umzugehen…

Wie versuchen die Unternehmer, die Einschränkungen zu umgehen? Die Strategien sind unterschiedlich, aber alle nutzen rechtliche Schlupflöcher und ungenaue Formulierungen in den aktuellen polnischen Regierungsvorschriften aus. Eine Warschauer Kneipe organisierte eine “Bier-Akademie-Schulung”. Die Ausbildung – so wurde angekündigt – umfasste theoretischen und praktischen Unterricht sowie eine Verkostung.

Eine Kneipe in Kattowitz erklärte der Polizei und den Gesundheitsinspektoren, dass nur Geschmackstester anwesend seien. Ein Restaurant in Krakau begann ebenfalls damit, Geschmackstester zu “beschäftigen” und ihnen “Mitarbeitermahlzeiten” zu geben.

Einer der Fitnessclubs in Radomsko hat einen Weg gefunden, die Beschränkungen für Fitnessaktivitäten zu umgehen. Der Fitness-Club gab bekannt, dass er vor kurzem offiziell Mitglied der Polnischen Seilziehverein geworden ist. Er ermutigt seine Kunden, eine Sportlizenz für Seilziehen zu erwerben – was laut Gesetz Profisportlern erlaubt, Sportanlagen zu nutzen, die für die meisten Menschen geschlossen sind.

Einige Unternehmen, die sich für die Eröffnung entscheiden, geben an, dass sie rechtlichen Beistand haben. Andere verraten ihre Strategie oder Verteidigungslinie nicht, sondern verweisen auf das Urteil des Oppelner Gerichts. Es erklärte, dass die Frühjahrsverordnung des Ministerrats, die unter anderem Friseur- und Schönheitssalons verbietet, verfassungswidrig ist.

#OtwieraMY – Aktionsbündnis der Unterneher (Wir machen auf)

Die #OtwieraMY ist eine soziale Bewegung und landesweite Aktion in Polen, die Unternehmen verbindet, die am stärksten von Einschränkungen und Abriegelungen betroffen sind. Auf eine virtuellen Karte kann man die Liste der geöffneten Läden sehen, doch viel aktueller ist die offizielle Facebook-Gruppe mit über 25.000 Mitgliedern.

Der Aufstand der geschlossenen Branchen in Polen wächst
Interaktive Karte: https://newsmap.pl/biznes

Nach inoffiziellen Informationen sollen die Einschränkungen ab Anfang Februar aufgehoben werden. Hotels, Gastronomie und Clubs sollen jedoch noch einige Zeit geschlossen bleiben (wie lange, ist nicht bekannt).

Der Aufstand der geschlossenen Branchen in Polen wächst
Vorheriger Beitrag
Bis 17. Januar harter Lockdown in Polen
Der Aufstand der geschlossenen Branchen in Polen wächst
Nächster Beitrag
Polen will Grenzübergänge zum Ende der Woche schließen

Einen Kommentar hinzufügen

You must be logged in to post a comment.
Branchenverzeichnis für Firmen aus Polen